dwk-aggregate

Servicetelefon: 0261 - 66 3 66
Auch telefonisch stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

Da wir uns auf Mietaggregate spezialisiert haben, bieten wir selbst keinen Verkauf der Aggregate an. Dennoch können wir Ihnen hier sicherlich weiterhelfen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, können wir Ihnen den entsprechenden Kontakt zu Ihrem Einsatzzweck verschaffen. Ob Benzin- oder Dieselaggregat, ob für Campingzwecke oder zur Versorgung von einem Rechenzentrum, Neu- oder Gebrauchtaggregat, sprechen Sie uns einfach an. Wir sorgen dafür, dass Sie ein Angebot erhalten. Natürlich ist dieser Service kostenlos!

Auch bei "Biogasanlagen" können wir Ihnen über eine Partnerfirma weiterhelfen. 

Hier ein paar weitere Informationen über Stromaggregate:

Benzinaggregate

Benzinaggregate werden meist für einen Strombedarf eingesetzt, wo keine Elektrizität vorhanden ist, oder kurzfristig ein Strombedarf gedeckt werden muss – Camping, kleinere Baustellen o.ä. Sie zeichnen sich aus durch das, im Vergleich zu Dieselaggregaten, geringere Gewicht und den niedrigeren Kaufpreis. Sie sind geeignet für 3 - 4 Betriebsstunden pro Tag und haben eine maximale Leistung von ca. 11 kVA.

Dieselaggregate

Dieselaggregate mit 3000 min1 werden meist für einen Strombedarf eingesetzt, bei dem es auf die Wirtschaftlichkeit ankommt (Stichwort: Kraftstoffverbrauch) bzw. wo aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen eine größere Lagerhaltung des Kraftstoffes erforderlich ist (da Benzin nur zu einer geringen Menge gelagert werden darf).

Im Vergleich zu den Benzinaggregaten zeichnen sich Dieselaggregate mit einer längeren „Lebensdauer“ sowie dem geringeren und günstigeren Kraftstoffverbrauch aus. Andererseits sind sie wesentlich schwerer, lauter und auch teurer als die Benzinaggregate. Bei diesen Aggregaten mit 3000 min1 sollte die tägliche Einsatzdauer 4 - 5 Stunden jedoch nicht überschreiten – hier geht die Leistung auch nur bis ca. 11 kVA.

Bei längerer Einsatzdauer und größeren Leistungen empfehlen wir Aggregate mit 1500 min1. Diese Aggregate haben eine Leistung von bis zu 2300 kVA und können durch Zusammenschalten auch mehrere MVA erzeugen.

Zapfwellengeneratoren

Das Einsatzgebiet von Zapfwellengeneratoren ist vorrangig in der Landwirtschaft. Mit einer einfachen Verbindung an der Zapfwelle des Traktors ist man nicht abhängig von der Netzstromversorgung und äußerst flexibel. Hier beträgt die Leistung meist 10 bis 64 kVA.