Das beste Aggregat steht ohne Kraftstoff nur unnütz rum. Alle unsere Aggregate verfügen über einen internen Tank oder werden mit einem 1300 l Tank ausgeliefert. Bei einer längeren Betriebsdauer macht es Sinn einen Zusatztank zu mieten, damit Sie nicht ständig nachtanken müssen. Hier können wir Ihnen 5 verschiedene Zusatztanks von 1300 l – 2400 l – 2900 l – 5000 l bis zu 11.500 l anbieten, damit die ausreichende Kraftstoffversorgung gewährleistet ist.

Alle mobilen Kraftstofftanks sind natürlich ADR-zertifiziert, damit Sie sich sicher sein können, dass Sie den Kraftstofftank sicher lagern können. Die Tanks sind zugelassen und geprüft durch BAM (Bundesamt für Materialforschung und -prüfung) und TÜV (doppelwandig mit 2 x Zufluss – 1 x Rückfluss).

Die jeweilige Laufzeit ist von der Leistungsabnahme abhängig. Pro 100 kVA beträgt der Verbrauch bei 100 % Last ca. 20 Liter pro Stunde. Bei einem 5500 l Tank und einem 500 kVA Aggregat würde die Laufzeit folglich ca. 55 Stunden betragen (500 kVA / 5 = 100 – 5500 l / 100 = 55 Stunden).

Der interne- oder Zusatz-Tank kommt innerhalb Deutschlands gefüllt mit „HEL“ (Heizöl extra leicht) DIN 51603-01 plus Kältemittel (Additiv = Fliessverbesserer) zu Ihnen. Sie können diesen vor Rückgabe selbst wieder volltanken, ansonsten wird der verbrauchte Kraftstoff, zum Tagespreis, in Rechnung gestellt.

An Orten, wo Sie Temperaturen von unter -9 Grad C erwarten, empfehlen wir Ihnen unser Winterset zu bestellen!