Mit einem Lastwiderstand bzw. einer Lastbank wird die Leistung einer elektrischen Anlage wie z. B. eines Notstromaggregates nachempfunden. Durch den Einsatz eine Lastwiderstandes erhalten Sie Informationen über die Funktion Ihrer Anlage unter Teil- oder Volllast.

Ein Lastbanktest hilft die Leistungsfähigkeit Ihrer Anlage zu erhalten. Ein Stromaggregat läuft meist nicht bei voller Leistung – eine Backup-Anlage meist sogar nur ein paar Stunden im Jahr. Die Leistungsfähigkeit eines Aggregates kann sich im Laufe der Zeit verschlechtern. Mit einem Lastwiderstand testen Sie die Leistung Ihrer Maschine, in verschiedenen Laststufen. Die Lastbank imitiert die Belastung Ihrer Anlage, wodurch Sie wertvolle Daten über deren Funktion erhalten und Sie präventive Wartungsarbeiten oder Reparaturen durchführen können. Damit verkleinern Sie das Risiko, dass die Maschine ausgerechnet dann ausfällt, wenn Sie sie am dringendsten benötigen. Wir können Ihnen ohmsche oder induktive Lastwiderstände zur Miete anbieten: